Energieknappheit, Klimawandel, Krieg, Inflation – Im Chinesischen gibt es nur ein Wort für „Krise“ und „Chance“.  

Seit vielen Jahren folge ich schon dem Umweltblog utopia.de. Schon vor Jahren hab ich dort wertvolle und hilfreiche Beiträge gefunden zu einem minimalistischen, nicht-kunsumorientierten Lebensstil. Seit Langem lese ich dort nach, was eigentlich die Zahlen auf der Heizung bedeuten, welche Möglichkeiten es gibt, Ressourcen zu sparen, Geld zu sparen,…

0 Kommentare

Bitte kein Bauern-Bashing!

Die Bauern haben es schwer in diesen Tagen. Sie müssen nicht nur Felder bestellen, eventuell vorhandene Tiere versorgen, stundenlang im Büro sitzen, Anträge in fünffacher Form bearbeiten, Subventionen beantragen und verwalten, komplizierte Steuererklärungen ausfüllen, und so vieles mehr, sondern sie müssen zur Zeit auch als Sündenbock für irgendwie alles…

0 Kommentare

Tiere zur Silvester-Böllerei der Menschen: „Es ist einfach nur die Hölle!“

Liebe Leute, es geht auf Silvester zu. Seit Jahren mehren sich die Stimmen, die Böllerei an Silvester abzuschaffen. Fragt mal die Vögel, die Haus- und Wildtiere! Für sie ist das jedes Jahr mit schlimmsten Todesängsten verbunden. Wir haben ohnehin einen riesigen Schwund an Singvögeln, Igel sind vom Aussterben bedroht,…

0 Kommentare

Drei Generationen pflanzen einen Wald an

Die folgende Geschichte ist eine wahre Begebenheit. Sie handelt von einem tollen Umweltschützer und Mann der Tat, der mit eigenen Händen einen Wald angepflanzt hat. Er hat sie mir selbst erzählt, und allein der entstandene Wald ist Beweis genug dafür, dass sie wirklich so passiert ist. Die Geschichte beginnt…

0 Kommentare

Die Menschheit ist ein uneinsichtiger Patient kurz vor dem Herzinfarkt

Seit über 20 Jahren beschäftige ich mich als Physiotherapeutin mit Gesundheit, Krankheit, und Heilung. Seit ich mit der Ausbildung angefangen habe, bin ich fasziniert vom menschlichen Körper, von seinen Selbstheilungskräften, und von den Psychodynamiken, die im Hintergrund auf diversen unbewussten Ebenen ablaufen. Überhaupt ist Bewusstsein ein absolut unterschätztes Thema,…

0 Kommentare

Liebe Vermieter:innen,

ich wende mich an Euch mit der größten Bitte, die man sich überhaupt vorstellen kann. Oder mit der zweitgrößten – denn mein größter Wunsch wäre natürlich, dass Ihr damit aufhört, mit der Miete Geld zu verdienen. Als das Mietsystem eingeführt wurde, war es eigentlich nur dafür gedacht, die Kosten…

2 Kommentare

Bienen- und insektenfreundliche Pflanzen für Balkon und Garten

Wie versprochen gibt es heute einen Beitrag darüber, welche Pflanzen Du in Deinem Garten oder auf Deinem Balkon haben solltest, falls Du gerne aktiv etwas gegen das Insektensterben machen möchtest. In unseren Gärten wachsen leider bisher oft noch Pflanzen, mit denen unsere sechsbeinigen Freunde nichts oder wenig anfangen können.…

0 Kommentare

Von nutzloser Schönheit und nutzvoller Unansehnlichkeit

Wir sind als Gesellschaft ziemlich oberflächlich geworden. Schönheit ist das Maß aller Dinge. Selbst, wenn etwas noch so unnatürlich ist, gilt es viel zu oft als "schön". Als perfektes Beispiel dienen zahllose Instagram-Accounts mit lächelnden, makellosen Menschen. Jedes Pickelchen, jede Unebenheit wird unter tausenden Filtern versteckt, bis das Bild…

4 Kommentare